fbpx

Warum sich teure Matratzen nicht lohnen

gesunder Schlaf mit dem Testsieger der Matratzen

Für den besten Schlaf deines Lebens…

… braucht es keine 1000 € Matratze. Stiftung Warentest hat im Oktober 2018 wiederholt Matratzen unter die Lupe genommen.

Ergebnis: Die beste jemals getestete Matratze (Testnote 1,7) kostet erstaunlich faire 199 €. Die Matratze Bodyguard kommt von Bett 1 und ist jetzt auch bei Amazon erhältlich. Je nach Größe kostet die Matratze ab 199 Euro (z.B. Standardgröße 0,90 x 2,00 m). Die Lieferung erfolgt dabei kostenlos und es gibt eine Zufriedenheitsgarantie von 100 Tagen vom Hersteller. Das heißt man kann in dieser Zeit die Matratze wieder zurück schicken und bekommt ohne wenn und aber sein Geld zurück.

Härtegrad wechseln durch Umdrehen

beste jemals getestete MatratzeDie Bodyguard-Matratze wurde vom Hersteller kompromisslos entwickelt. Sie sollte die beste werden und der Preis fair und ohne Aufschläge. Angeboten wird sie in allen gängigen Größen.

Der Clou: durch einfaches Wenden der Matratze kann man den Härtegrad verändern von H3 (mittel) zu H4 (hart). Das deckt den Geschmack der meisten Leute ab. Wer es dennoch eher weich mag, der sollte zu H2&H2+ greifen. Dank Umtauschrecht kann man entspannt bestellen.

Hier noch ein paar Details zur Matratze

    • 7-Zonen-Matratzenkern aus QXSchaum® (hochelastischem Polyurethanschaum)
    • Schulterkomfortzone für ergonomisch richtigen Liegekomfort. Einfaches Anpassen der Liegehärte durch Wenden der Matratze.
    • Schadstoffgeprüfte Qualität nach OEKO-TEX® Standard 100 Produktklasse 1 (Textilien und textile Spielwaren für Babys) inkl. Bezug mit 4 Wendeschlaufen und 4-seitigem Reißverschluss, abnehmbar und bis 60 Grad waschbar
    • bester Liegekomfort für alle Körperformen
    • zwei Liegehärten in einer Matratze (H3/H4)
    • zehn Jahre Garantie auf Haltbarkeit & Kern
    • kostenlose Lieferung bis an die Wohnungstür
    • 100 Nächte Probeschlafen mit Geld-zurück-Garantie

Amazon´s Choice – Top-Empfehlung

Matratze atmungsaktivDie atmungsaktive Matratze kommt auch in den Kundenrezensionen sehr gut davon (4,5 von 5 Sternen bei über 1600 Bewertungen) und ist mittlerweile auch im Amazon´s-Choice Programm (Amazon’s Choice empfiehlt top bewertete, sofort lieferbare Produkte zu einem günstigen Preis). Der Hersteller hat bereits über 1 Million mal diese Matratze verkaufen können. Er will damit das sogenannte “Matratzen-Kartell mit seinen Preisabsprachen*” durchbrechen.

Fazit: Gesunder Schlaf = mehr Energie am Tag

Je teurer die Matratze, desto besser? Das konnte Stiftung Warentest entgegen der landläufigen Meinung nicht bestätigen. Im Übrigen muss es auch kein aufwändiger 7-Zonen-Lattenrost sein. Dieser harmoniert oft nicht mit der ausgeklügelten Körperanpassung der guten Matratzen. Hier reicht ein ganz einfacher, jedoch stabiler Roll-Lattenrost, der eine gute Belüftung gewährleisten sollte. Preiswerte Roll-Lattenroste gibt es zum Beispiel von Tuga, in Deutschland hergestellt und unbehandelt ab 39 € (Link Amazon).

(*Quelle: Hersteller)

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn (Teilen mit Datenschutz, siehe Info-Button):

Das könnte Dich auch interessieren …

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei